Muster: Benachrichtigung eines in den Betriebsrat gewählten Wahlbewerbers

Muster für ein Schreiben, mit dem ein Wahlbewerber darüber infomriert wird, dass er in den Betriebsrat gewählt wurde.

Absender:       Wahlvorstand
Empfänger:     Wahlbewerber
Stichworte:     Betriebsratswahl, Benachrichtigung eines Wahlbewerbers
Paragraphen:  § 17 Abs. 1 WO / 23 WO / 34 Abs. 3 S. 2 WO / 36 Abs. 4 WO

Anzeige: Betriebsrat für Aufsteiger: Das wichtigste Betriebsrat-Wissen

Der Wahlvorstand

An

Betriebsratswahl im Betrieb … des Unternehmens …

Sehr geehrte/r Herr/Frau …,

das Wahlergebnis der in unserem Betrieb durchgeführten Betriebsratswahl wurde am … ermittelt.

Wir geben Ihnen hiermit bekannt, dass Sie in den Betriebsrat gewählt wurden und sprechen Ihnen dazu unseren Glückwunsch aus.

Sofern Sie nicht innerhalb von drei Arbeitstagen nach Zugang dieser Benachrichtigung gegenüber dem Wahlvorstand erklären, dass Sie die Wahl ablehnen, gilt die Wahl als angenommen.

_________________________

Ort, Datum

_________________________

Unterschrift Wahlvorstandsvorsitzenden

​Gratis eBook

„Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“

von Dr. jur. Henning Kluge

​Erhalte kostenlos unser eBook „Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“ als Dankeschön, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Wir behandeln Deine E-Mail streng vertraulich und geben ​sie nicht an Dritte weiter!