Muster: Widerruf der Übertragung einer Aufgabe vom Betriebsrat auf den Gesamtbetriebsrat
Muster: Widerruf der Übertragung einer Aufgabe vom Betriebsrat auf den Gesamtbetriebsrat

Muster: Widerruf der Übertragung einer Aufgabe vom Betriebsrat auf den Gesamtbetriebsrat

Muster für ein Schreiben, mit dem ein Betriebsrat die Übertragung einer Aufgabe auf den Gesamtbetriebsrat widerruft.

Absender:       Betriebsrat
Empfänger:     Gesamtbetriebsrat
Stichworte:     Aufgabenübertragung, Rücknahme, Widerruf
Paragraphen:  § 50 Abs. 2 BetrVG

 

Der Betriebsrat

des Standortes …

 

 

An den Gesamtbetriebsrat

...

 

Ort, Datum

Betr.: Widerruf der Übertragung der Aufgabe ... auf den Gesamtbetriebsrat

 

Liebe/r Kollegin/e ...,

der Betriebsrat des Standortes ... hat in seiner Sitzung am beschlossen, die Übertragung der Aufgabe ... (z.B. Verhandlungen über einen Interessenausgleich) auf den Gesamtbetriebsrat zu widerrufen. Deshalb widerrufe ich hiermit die Übertragung dieser Aufgabe auf den Gesamtbetriebsrat.

Der Betriebsrat wird diese Angelegenheit ab sofort wieder für sich selbst behandeln.

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

_________________________

(Betriebsratsvorsitzende/r)


 
You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.