Muster: Teilnehmer an Schulungs-/Fortbildungsmaßnahme – Vorschlag des Betriebsrats

Muster für ein Schreiben, mit dem der Betriebsrat vom Arbeitgeber verlangt, bestimmte Arbeitnehmer an einer betrieblichen Schulungsmaßnahme teilnehmen zu lassen.

Absender:       Betriebsrat
Empfänger:     Arbeitgeber
Stichworte:      Berufsbildung, Fortbildung, Schulung
Paragraphen:  § 98 BetrVG

Anzeige: Betriebsrat für Aufsteiger: Das wichtigste Betriebsrat-Wissen

Der Betriebsrat der Firma … 

An die

Geschäftsleitung

Im Hause

Ort, Datum

Betr.: Auswahl der Teilnehmer für die Schulung …

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie beabsichtigen, meherere Arbeitnehmer an Schulungen zum Thema … teilnehmen zu lassen. Bei diesen Schulungen handelt es sich um Maßnahmen der betrieblichen Berufsbildung im Sinne des § 98 BetrVG.

Der Betriebsrat hat in seiner Sitzung am … über die Auswahl der Teilnehmer für diese Schulungen beraten und beschlossen, dass auch die folgenden Arbeitnehmer an den Schulungen teilnehmen sollten:



Für die Teilnahme auch dieser Arbeitnehmer sprechen die folgenden Gründe: …

Wir weisen darauf hin, dass der Betriebsrat nach § 98 Abs. 3 und 4 BetrVG ein Mitbestimmungsrecht bei der Auswahl der Arbeitnehmer hat, die an betrieblichen Berufsbildungsmaßnahmen teilnehmen. Falls wir uns mit Ihnen nicht darüber einigen können, welche Arbeitnehmer an den Schulungen teilnehmen, müsste notfalls die Einigungsstelle über diese Frage entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen

_________________________

(Betriebsratsvorsitzende/r)

​Gratis eBook

„Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“

von Dr. jur. Henning Kluge

​Erhalte kostenlos unser eBook „Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“ als Dankeschön, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Wir behandeln Deine E-Mail streng vertraulich und geben ​sie nicht an Dritte weiter!