Suchergebnisse

  1. S

    Beschlüsse

    Moin, unser Arbeitgeber macht kleine Zicken. Er möchte die Entsendebeschlüsse für unsere Schulungen der letzten 6 Monate sehen. Hat der Arbeitgeber überhaupt das Recht, die Beschlüsse einschl. Abstimmungsergebnis usw. einzusehen. Wir dachten immer, BR-Protokolle und dazugehörige Beschlüsse...
  2. S

    Fachzeitschriften für den Betriebsrat

    Moin moin, wir haben seit 5 Jahren vom Bund-Verlag die Fachzeitschrift: "Arbeitsrecht im Betrieb" abonniert. Jetzt haben wir vom gleichen Verlag ein Angebot bekommen für eine weitere Fachzeitschrift. "Betriebsrat und Mitbestimmung" in dem immer wieder aktuelle Themen, die auch uns betreffen...
  3. S

    Bildschirmbrille

    Moin zusammen, wir sind ein mittelständisches Softwarehaus. Wir verbringen 90 % unserer Arbeit am Bildschirm. Aus diesem Grund machen wir, wie gesetzlich vorgeschrieben in gewissen Intervallen unsere Augenuntersuchungen. Einige von uns habe vom Arbeitgeber bezahlte Bildschirmbrillen für ihre...
  4. S

    Sitzungsprotokoll

    Mahlzeit, mal eine Grundsatzfrage. Üblicherweise schreiben wir in unser Sitzungsprotokoll die Überschrift: "Protokoll der Sitzung vom …… " Wenn ich jetzt eine außerordentliche Sitzung einberufe muss dann zwingen "Protokoll der außerordentlichen Sitzung" da drüber stehen oder ist das egal...
  5. S

    Teilnahme an einer BEM

    Guten Morgen, ein Kollege in unserm haus hat aufgrund seiner langen Krankheit ein BEM beantragt. Er wünscht, dass ein Mitglied des Betriebsrats (3 Namen hat er vorgegeben) bei dem BEM Gespräch anwesend ist, bzw. teilnimmt. Gemäß unserer Betriebsvereinbarung ist das grundsätzlich möglich. Wir...
  6. S

    Schulungen für Betriebsratsmitglieder

    Hallo, habe mal wieder eine Frage: wir haben unseren Schulungsplan für 2019 abgegeben. Alle Schulungen die außerhalb sind wurden gestrichen und Schulungen im Raum Frankfurt beim gleichen Anbieter genehmigt. Nach meinem Dafürhalten ist hier der AG im Recht. Er kann zwar die Schulung...
  7. S

    Stellenbeschreibungen

    Moin zusammen, wir haben festgestellt, dass in unserem Betrieb (mittelständisches Softwarehaus) die Stellenbeschreibungen entweder nicht existieren oder überholt sind. Diese Stellenbeschreibungen sollen aber die Basis werden für eine faire Mitarbeiterbewertung die wir für die Zukunft anstreben...
  8. S

    Moitarbeiter mit ausländischen Verträgen in der Matrixstruktur

    Hallo Schwarmintelligenz, ich habe mal wieder eine Fragestellung die mich etwas überfordert: Wir haben eine Außenstelle in der Schweiz, die Mitarbeiter dort haben Arbeitsverträge nach Schweizer Recht. Aufgrund ihrer Tätigkeit haben wir bei der letzten BR-Wahl festgestellt, dass sie...
  9. S

    Reisezeit gleich Arbeitszueit gleich Überstunden?

    Hallo zusammen, in einem urtiel des BAG wurde gesagt, dass Reisezeit als Arbeitszeit gilt und entspr. vergütet wird. Wie ist das jetzt, wenn die Reisezeit die 8 Stunden überschritet. Werden diese Stunden dann als Überstunden angenommen? Wenn ja, müssten diese Überstunden dann nicht im Vorfeld...
  10. S

    Betriebsvereinbarung: Pflege eines kranken Kindes

    Hallo zusammen. Wir haben mit unserem ehemaligen Geschäftsleiter (noch bevor es einen Betriebsrat gab) festgelegt, dass die Kolleginnen/Kollegen bei der Erkrankung eines Kindes max. 5 AT zuhause bleiben darf. Das war ein mündliches Agreement mit der Geschäftsleitung. Jetzt ist der damalige...
  11. S

    Rückkehr aus Elternzeit

    Hallo Schwarmintelligenz, eine Kollegin kehrt aus Elternzeit zurück. Soweit ich das gelernt habe, hat sie ja keinen Anspruch auf die gleiche Stelle, die sie vorher inne hatte. Aber der Arbeitgeber muss ihr, wenn ich richtig liege, doch eine adäquate Stelle anbieten. Jetzt möchte Sie aber nicht...
  12. S

    Schichtdienst

    Hallo, wir haben in unserer Firma eine Betriebsvereinbarung zum Thema Arbeitszeit/Gleitzeit. In der Steht, dass die Arbeitszeit spätestens um 09:00 Uhr beginnt. Seit Jahren haben wir einen Kollegen, der erst zwischen 10:00 und 11:00 Uhr kommt, dafür aber abends länger arbeitet, der Kollege...
  13. S

    BR-Sitzung trotz Krankheit

    Hallo zusammen, ein BR-Mitglied hat sich wg. Magen-Darm Problemen krank gemeldet. Ich habe als BR-Vorsitzender eine BR-Sitzung anberaumt und zu dem angegebenen Zeitraum ist das krank gemeldete BR-Mitglied tatsächlich zur Sitzung, trotz Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erschienen. Das ist...
  14. S

    Schulungen für Betriebsratsmitglieder

    Hallo Schwarmwissen, bei uns stehen noch ein Paar Grundlagenseminare (Arbeitsrecht usw) an. Darf der Arbeitgeber den Ort der Schulung bestimmen. Wenn z. B. eine Schulung in Leipzig wäre und die gleiche Schulung 1 Monat später in Frankfurt, kann der AG dann bestimmen, dass der Kollege die...
  15. S

    Firmenhandy während BR-Seminar

    Hallo, ein BR-Mitglied ist auf BR-Seminar Arbeitsrecht. Er hat sein Diensthandy dabei. Seminar ist ja eigentlich Arbeitszeit. ist er verpflichtet, während z. B. der Pausen auf sein Diensthandy zu schauen und ggfls Nachrichten zu lesen oder zu beantworten? Gruß Sittingbull
  16. S

    Anwesenheitsliste

    Hallo, ich bins schon wieder. ich bin seit mehr als 5 Jahren BRV. in der Vergangenheit haben wir immer die Anwesenheitsliste wie folgt geführt: Name Unterschrift anwesend zu TOP Verhinderungsgrund Wobei der Name von mir vorgegeben war, ich kenne...
  17. S

    Wie lange ist ein nachrücker im Amt

    Hallo, ich bins mal wieder. Folgender Fall. ein BR-Kollege geht auf BR-Schulung und in Urlaub, das bedeutet, er ist für 2 Wochen nicht anwesend. Für diese zeit habe ich als BRV selbstverständlich einen Nachrücker "rekrutiert". Ich habe gelernt, dass dieser Nachrücker für die zeit der Vertretung...
  18. S

    Betriebsvereinbarungen

    Hallo Schwarmintelligenz, wir sind gerade dabei eine Betriebsvereinbarung zum Thema BEM zu verfassen. Als Anlage zu dieser Betriebsvereinbarung haben wir das Anschreiben der Geschäftsführung und einen Antwortbogen, in dem der Mitarbeiter ankreuzen kann, wen er (von der Geschäftsführung, vom...
  19. S

    Klimatisierung Homeoffice

    Guten Morgen zusammen, wir haben folgendes Problem, bei dem ich auf Eure Meinung hoffe: Wir sind ein kleines Softwarehaus mit ca. 55 Mitarbeitern. Einige von uns sitzen gezwungenermaßen im Homeoffice, weil man aus Kostengründen die Büros in weiter entfernten Städten geschlossen hat. In unserem...
  20. S

    Einladung zur BR-Sitzung

    Hallo nochmal, folgender Sachverhalt: wir haben heute Vormittag eine außerordentliche BR-Sitzung (5er Gremium) abgehalten. ich habe dazu ordnungsgemäß eingeladen: 4 ordentliche Mitglieder und einen Nachrücker weil das 5 ordentliche Mitglied im Sommerurlaub ist. ich erhalte die Absage von...