Was gibt´s Neues?

Neueste Profilnachrichten

Bei uns im Betrieb gibt es eine Arbeitsanweisung, wonach das Verlassen eines Gebäudes ( Verwaltung) um in ein anderes Gebäude (Betrieb) zu gehen, man sich beim Vorgesetzten abmelden soll. Das ist ja noch ok. Nun sollen wir aber alles Dokumentieren, was wir im anderen Gebäude ( Betrieb) gemacht haben. Fällt dieses nicht unter Leistungskontrolle und muss man das alles schriftlich dokumentieren?
armesau:D
armesau:D
Deine Frage liegt hier nicht ganz richtig. Hier sind die "Profilnachrichten", darum ist sie vielleicht unbeantwortet geblieben. Mach lieber einen Neuen Thread auf. Aber um kurz zu antworten, nein, er darf nicht von euch verlangen zu berichten was ihr macht, sofern das als BR-Arbeit deklariert ist.
Guten Morgen allerseits,

freue mich hier sein zu dürfen. Bin seit Februar BR-Mitglied in HB und konnte der Webseite und dem Forum bereits viele nützliche Informationen entnehmen. Vielen Dank dafür.

VG

Mithalion
Hallo Sittingbull, welche Auswirkung hätte es , wenn sich kein Kandidat zum Stellvertreter findet?
Hallo zusammen, habe mal eine Frage:
Was passiert, wenn der Wahlordner nicht übergeben werden konnte? Ist dann die erste Sitzung ungültig? Und was ist mit dem Wahlvorstand? Besteht er dann noch?
Aufteilung der Freistellungen nach der Verhältniswahl
Wir sind ein 15er Gremium und wollen unsere Freistellungen aufteilen in 2 Voll- und 4 Teil-Freistellungen. Eine Liste hat 9 Sitze und eine 6 Sitze. Die Liste mit 6 Sitzen möchte die 4 Teilfreistellungen. Die Liste mit 9 Sitzen möchte die 2 vollen und hat auch Anwärter für die 1/4tel Freistellungen.
Meine Frage: Werden alle Freistellungen nach den Höchstzahlen gew