Inhouse Schulung

Betriebsrat Teil 2

Soziale & personelle Angelegenheiten.

Der 2. Schritt: Die praktisch wichtigsten Aufgaben & Beteiligungsrechte des Betriebsrats.

Kostenloses Angebot anfordern

Inhouse Schulung

Betriebsrat Teil 2

Soziale & personelle Angelegenheiten.

Der 2. Schritt: Die praktisch wichtigsten Aufgaben & Beteiligungsrechte des Betriebsrats.

Kostenloses Angebot anfordern

Inhouse Seminar

Betriebsrat Teil 2

(Schulung nach § 37 Abs. 6 BetrVG)

Nehmen Sie Fahrt auf!

Sie haben unser Einführungsseminar besucht und fühlen sich bereit, den nächsten Schritt in Ihrer Rolle als Betriebsrat zu gehen? Bauen Sie auf Ihr neues Wissensfundament auf! Hier erhalten Sie wichtige Informationen rund um die Mitbestimmung des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten – von der Arbeitszeit über Einstellungen und Versetzungen bis hin zur Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigungen.

Unser Seminar: Wieso, weshalb – darum!

Dieses Seminar ist für Betriebsräte, die bereits unser Einführungsseminar besucht und sich mit den Grundkenntnissen vertraut gemacht haben. Unser Seminar macht Sie mit wichtigen Beteiligungsrechten in sozialen und personellen Angelegenheiten vertraut und führt Sie ein Stück weiter in die Praxis ein.

  • Gesetzlich vorgeschriebene Kenntnisse
  • Rolle des Betriebsrates bei Arbeitszeitfragen, Kündigungen, Versetzungen usw.
  • Wichtige Themen, bei denen der Betriebsrat mitentscheiden kann

Wissen macht klug: Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Mitbestimmung in „sozialen Angelegenheiten“

  • Betriebliche Ordnung, Verhalten der Arbeitnehmer
  • Arbeitszeit und Arbeitszeitmodelle
  • Überstunden, Minusstunden und Kurzarbeit
  • Urlaubsplanung
  • Einsatz technischer Überwachungseinrichtungen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Betriebliche Lohngestaltung

Betriebsvereinbarungen

  • Zustandekommen
  • Erzwingbare und freiwillige Betriebsvereinbarungen
  • Kündigung und Nachwirkung

Die Einigungsstelle

  • Errichtung und Zusammensetzung der Einigungsstelle
  • Verfahren vor der Einigungsstelle

Allgemeine „personelle Angelegenheiten“

  • Informations- und Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Personalplanung und Beschäftigungssicherung
  • Personalfragebögen
  • Beurteilungsgrundsätze
  • Auswahlrichtlinien (inbs. bei Einstellungen und Kündigungen)

Personelle Einzelmaßnahmen

  • Informationsrechte des Betriebsrats
  • Einstellungen
  • Versetzungen
  • Ein- und Umgruppierungen
  • Zustimmungsverweigerungsrecht des Betriebsrats

Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigungen

  • Beteiligung bei ordentlicher und außerordentlicher Kündigung
  • Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats bei einer Kündigung
  • Wie kann der Betriebsrat einer Kündigung widersprechen?

Weitere Aufgabenbereiche des Betriebsrats

  • Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitsablauf und Arbeitsumgebung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Berufsbildung

Wir führen Ihr Seminar direkt in Ihrem Betrieb vor Ort durch

Sie können sämtliche unserer Seminare auch als Inhouse-Seminare buchen. Das Seminar findet dann in den von Ihnen bzw. Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten statt. Dies kann direkt in Ihrem Betrieb sein, aber z.B. auch in einem Tagungshotel in Ihrem Ort. An der Schulung nehmen nur die von Ihnen bestimmten Personen teil.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Ihr Angebot für eine Inhouse-Schulung an!

Kostenloses Angebot anfordern

Kombinationen

Sie können die Seminare Betriebsrat 1, 2 und 3 auch kombinieren und im Paket buchen.

IHRE VORTEILE:

  • Sie erwerben umfassendes Wissen in nur einer Schulungsveranstaltung

  • kürzere Gesamtdauer der Schulung

  • geringere Kosten als bei Einzelbuchung

Da die Referenten direkt an die kurz zuvor vermittelten Inhalte anknüpfen können, verringert sich die Gesamtdauer der Schulung.

Betriebsrat 1 3 Tage
Betriebsrat 1 + 2 5 Tage
Betriebsrat 1 + 2 + 3 7 Tage
Kostenloses Angebot anfordern

Kombinationen

Sie können die Seminare Betriebsrat 1, 2 und 3 auch kombinieren und im Paket buchen.

IHRE VORTEILE:

  • Sie erwerben umfassendes Wissen in nur einer Schulungsveranstaltung

  • kürzere Gesamtdauer der Schulung

  • geringere Kosten als bei Einzelbuchung

Da die Referenten direkt an die kurz zuvor vermittelten Inhalte anknüpfen können, verringert sich die Gesamtdauer der Schulung.

Betriebsrat 1 3 Tage
Betriebsrat 1 + 2 5 Tage
Betriebsrat 1 + 2 + 3 7 Tage
Kostenloses Angebot anfordern

Anfrage Inhouse-Seminar

Sind Sie an einem Inhouse-Seminar interessiert? Dann können Sie über das folgende Formular Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir unterbreiten Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!









* Pflichtfelder

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfrage streng vertraulich. Hier finden Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.