Die Amtszeit eines Betriebsrates

Kennzeichnend für alle demokratischen Institutionen ist, dass sie in regelmäßigen Abständen neu gewählt werden. Dies gilt natürlich auch für den Betriebsrat: Mit dem § 21 schreibt das Betriebsverfassungsgesetz als reguläre Amtszeit für den Betriebsrat vier Jahre vor. Es gibt jedoch eine Reihe von Gründen, aus denen die Amtszeit eines Betriebsrats vorzeitig enden kann.