Muster: Aufforderung an Arbeitgeber zur Erstattung seines Berichts auf einer Betriebsversammlung

Muster für ein Schreiben, mit dem der Betriebsrat den Arbeitgeber dazu auffordert, auf der nächsten regelmäßigen Betriebsversammlung den nach § 43 Abs. 2 Satz 3 BetrVG vorgesehenen Bericht des Arbeitgebers zu erstatten.

Absender:       Betriebsrat
Empfänger:     Arbeitgeber
Stichworte:      Betriebsversammlung, Bericht des Arbeitgebers
Paragraphen:  § 43 BetrVG

Anzeige: Betriebsrat für Aufsteiger: Das wichtigste Betriebsrat-Wissen

Der Betriebsrat

der Firma …

An die

Geschäftsleitung

Im Hause

Ort, Datum

Betr.: Betriebsversammlung am … – Bericht des Arbeitgebers nach § 43 Abs. 2 Satz 3 BetrVG

Sehr geehrte Damen und Herren,

am … findet die nächste regelmäßige Betriebsversammlung statt.

Wir möchten Sie noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie nach § 43 Abs. 2 Satz 3 BetrVG dazu verpflichtet sind, mindestens einmal in jedem Kalenderjahr in einer Betriebsversammlung einen Bericht zu erstatten. Inhalt dieses Berichts müssen insbesondere sein:

  • das Personal- und Sozialwesen,
  • die wirtschaftliche Lage und Entwicklung des Betriebs und
  • der betriebliche Umweltschutz.

Wir fordern Sie dazu auf, dieser Verpflichtung auf der nächsten Betriebsversammlung nachzukommen und Ihren Bericht ordnungsgemäß zu erstatten.

Mit freundlichen Grüßen

_________________________

(Betriebsratsvorsitzende/r)

​Gratis eBook

„Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“

von Dr. jur. Henning Kluge

​Erhalte kostenlos unser eBook „Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“ als Dankeschön, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Wir behandeln Deine E-Mail streng vertraulich und geben ​sie nicht an Dritte weiter!