Muster: Benachrichtigung eines Ersatzmitglieds über vorübergehendes Nachrücken

Muster für ein Schreiben, mit dem der Betriebsratsvorsitzende ein Ersatzmitglied darüber informiert, dass es wegen der vorübergehenden Verhinderung eines Betriebsratsmitglieds die Stellung eines Betriebsratsmitglieds einnimmt. Weitere Informationen zum Thema Ersatzmitglieder hinden Sie hier.

Absender:       Betriebsrat
Empfänger:     Ersatzmitglied
Stichworte:      Betriebsratsmitglied, Verhinderung, Ersatzmitglied, Nachrücken
Paragraphen:  § 25 Abs. 1 Satz 2 BetrVG

Anzeige: Betriebsrat für Aufsteiger: Das wichtigste Betriebsrat-Wissen

Der Betriebsrat der Firma …

An Herrn/Frau ….

Im Hause

Ort, Datum

Betr.: Vorübergehendes Nachrücken als Ersatzmitglied

Liebe/r Kollegin/Kollege,

ich möchte Sie darüber informieren, dass Sie wegen der vorübergehenden Verhinderung des Betriebsmitglieds … in der Zeit vom … bis … (oder: ab sofort und bis auf weiteres) als Ersatzmitglied nachrücken.

Während der Dauer der Vertretung des Kollegen … sind Sie ein vollwertiges Betriebsratsmitglied und haben auch alle Befugnisse, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds. Zu Ihren Aufgaben gehört in dieser Zeit insbesondere die Teilnahme an den Sitzungen des Betriebsrats. Die regelmäßigen Betriebsratssitzungen finden wöchentlich jeweils donnerstags um 14:00 Uhr statt und dauern in der Regel bis ca. 16:00 Uhr.

Sobald absehbar ist, wann das verhinderte Betriebsratsmitglied sein Amt wieder ausüben kann, werde ich Sie hierüber informieren.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

_________________________

(Betriebsratsvorsitzende/r)

​Gratis eBook

„Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“

von Dr. jur. Henning Kluge

​Erhalte kostenlos unser eBook „Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“ als Dankeschön, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Wir behandeln Deine E-Mail streng vertraulich und geben ​sie nicht an Dritte weiter!