Muster: Abmeldung eines freigestellten Betriebsratsmitglieds bei Verlassen des Betriebs

Muster für ein Schreiben, mit dem sich ein freigestelltes Betriebsratsmitglied beim Arbeitgeber abmeldet, weil es Betriebsratstätigkeiten außerhalb des Betriebs erledigen will. Freigestellte Betriebsratsmitglieder müssen sich beim Arbeitgeber abmelden und wieder zurückmelden, wenn sie Betriebsratstätigketien außerhalb des Betriebs erledigen wollen.

Absender:       Betriebsratsmitglied
Empfänger:     Arbeitgeber / Vorgesetzter
Stichworte:      Arbeitsbefreiung, Betriebsratstätigkeit
Paragraphen:  § 38 BetrVG

Anzeige: Betriebsrat für Aufsteiger: Das wichtigste Betriebsrat-Wissen

Betriebsratsmitglied …

An

Im Hause

Ort, Datum

Betr.: Abmeldung zur Erledigung von Betriebsratsaufgaben außerhalb des Betriebs

Sehr geehrte/r Frau/Herr …,

hiermit möchte ich Sie darüber informieren, dass ich heute um … Uhr den Betrieb verlassen werde, um Betriebsratstätigkeiten außerhalb des Betriebs zu erledigen. Ich werde für voraussichtlich zwei Stunden abwesend sein.

Mit freundlichen Grüßen

________________________

(Betriebsratsmitglied)

​Gratis eBook

„Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“

von Dr. jur. Henning Kluge

​Erhalte kostenlos unser eBook „Rechte & Pflichten der Betriebsratsmitglieder“ als Dankeschön, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Wir behandeln Deine E-Mail streng vertraulich und geben ​sie nicht an Dritte weiter!